Hallo!

Möchten Sie einen kostenlosen Rückruf erhalten?

Ja
+49 521 305 43 25

News | Mein Praktikum bei ipunkto: Mittendrin statt nur dabei

post.featured_images.0.getFilename

Mein Praktikum bei ipunkto: Mittendrin statt nur dabei

Das Pflichtpraktikum im Rahmen meines Gesundheitsmanagement-Studiums habe ich bei der Agentur für Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung ipunkto in Bielefeld absolviert. Auf die Agentur bin ich gewissermaßen auf Umwegen bei der Suche nach Praktika im “regulären“ Marketing (meinem Studienschwerpunkt) aufmerksam geworden. Nach etwas Internetrecherche erschien mir der Bereich des Online-Marketings als sehr ansprechend. Dazu kam die Tatsache, dass die meisten der klassischen Marketing Praktika auf die ich bisher gestoßen war, sich eher in Richtung Eventmanagement – einem Bereich der mich persönlich eher weniger reizt – orientierten. Die Einladung zum Vorstellungsgespräch erhielt ich sehr zügig und in einer sehr umgänglichen Art und Weise, die ich bis dato in Bezug auf meine praktischen Erfahrungen nicht gewohnt war. Wie jeder vorbildliche Praktikant informierte ich mich also über das Thema Suchmaschinenoptimierung und die Agentur an sich und erhielt die Zusage zum Praktikum direkt im Anschluss an das Vorstellungsgespräch – ohne langes hin und her.
Bei ipunkto wurde ich sehr engagiert, offen und freundlich empfangen und fühlte mich direkt heimisch. Bei Fragen und Unsicherheiten waren die Kolleginnen und Kollegen stets zur Stelle, egal ob es darum ging, einen Text zu korrigieren, allgemeine Fragen zum Bereich SEO oder auch “off-topic“ zu beantworten. Bereits während des Praktikums wurde oft mit mir Rücksprache gehalten und auf mein Feedback und meine Bitten eingegangen. Bei Teamevents wurde ich direkt integriert und lernte eine Arbeitsatmosphäre kennen, die freundlich und angenehm war und dafür sorgte, dass die Arbeitszeit meist im Nu verging. Obwohl ich auf die Devise „Mittendrin statt nur dabei.“ bereits im Bewerbungsgespräch hingewiesen wurde – da bei ipunkto auch Praktikanten große Verantwortung tragen – war ich über die intensive Integration ins Team positiv überrascht. Trotz Dunkelheit, überwiegend winterlichen Temperaturen und der Inkompetenz der Deutschen Bahn, bin ich also stets gerne zur Arbeit (bzw. zum Praktikum) gefahren. Im Rahmen meines dreieinhalb monatigen Praktikums bei ipunkto lernte ich natürlich nicht nur die Agentur und ihre Mitarbeiter kennen und schätzen, sondern ebenfalls eine ganze Menge zum Thema Suchmaschinenoptimierung.

„Okay Google: Was ist SEO?“

Mit dem Thema SEO konnte ich vor meinem Praktikum nicht viel anfangen, der generelle Sinn und Zweck der Suchmaschinenoptimierung ist dabei jedoch relativ simpel: Eine SEO Agentur optimiert den Internetauftritt von Unternehmen, damit diese bei Suchmaschinen wie Google besser gefunden werden und ihre Sichtbarkeit im Netz steigern. Denn im digitalen Marketing nehmen Suchmaschinen eine zentrale Rolle ein: mehr als 90% der Google Nutzer gehen bei ihren Suchanfragen gar nicht erst über die erste Seite der Suchergebnisse heraus, ein Großteil der Suchenden nicht mal über das erste Ergebnis. Wer also bei Google ganz weit oben steht kann eine große Menge von Besuchern auf seine Seite locken und von seinem Service oder Produkt überzeugen. Wer erst auf Seite 2 zu finden ist, der ist beinahe unsichtbar. So weit die Theorie – aber wie schaffen es SEO Agenturen wie ipunkto, ihre Kunden in die Top 10 bei Google zu bringen?
Höhere Suchmaschinenplatzierungen werden erreicht, in dem eine Website so optimiert wird, dass der Google Algorithmus deren Relevanz mit Blick auf bestimmte Suchbegriffe (Keywords) als höher einstuft. Da jedoch nicht nur Google, sondern schlussendlich ebenfalls der Nutzer darüber entscheidet, auf welches der angezeigten Suchergebnisse er klickt, sollte bei der Optimierung nicht nur der Algorithmus, sondern auch der Nutzer betrachtet werden. Im Allgemeinen wird der Bereich SEO in die OnPage und OffPage SEO unterteilt.

OnPage – Content, Keywords und interne Verlinkungen

Die OnPage Optimierung befasst sich mit allen SEO Aktivitäten, die auf der Seite selbst durchgeführt werden, also den konkreten Content (Inhalt) der Seite betreffen. Das beinhaltet alle verfassten Beiträge und Texte, Audio- und Videoinhalte, interne Verlinkungen und vieles mehr. Mit Blick auf die OnPage SEO sind ebenfalls die Meta Daten der Website zu nennen. Diese liefern dem Google Algorithmus relevante Informationen über den Content der Seite und stellen bei der Suche nach einem Keyword (Suchbegriff) die Ergebnisse dar, die von Google ausgespuckt werden. Optimiert wird bei der OnPage Optimierung z. B. dadurch, dass die Keywords, mit denen das Unternehmen gefunden werden möchte, verstärkt in die Texte, Inhalte und Meta Daten der Seite eingebaut werden. Hierbei gilt es stets, die richtige Balance zwischen Keyword Dichte und dem allgemeinen Aufbau des Textes zu beachten. Denn ein Text, der lediglich mit Keywords gestufft (vollgestopft) ist, liest sich schlecht, ist langweilig und wird von Google sowie den Usern negativ bewertet.

OffPage – Backlinks und Social Media

Bei den OffPage Maßnahmen, findet die Optimierung abseits der eigenen Seite statt. Hierbei befasst sich die Optimierung zu einem großen Teil mit der Schaltung von sogenannten Backlinks – also Verlinkungen anderer Seite auf die Seite, die es zu optimieren gilt. Dies geschieht hauptsächlich über das Erstellen von Einträgen in Webkatalogen und -verzeichnissen sowie durch das Verfassen von Pressemitteilungen, die Backlinks enthalten. Google fasst Backlinks von vertrauenswürdigen und themenrelevanten Seiten positiv auf – die Seite steigt im Ranking. Aber Vorsicht: Verlinkungen die offensichtlich lediglich als Backlinks dienen oder von Seiten stammen, die nicht vertrauenswürdig sind, haben den gegenteiligen Effekt. Als eigenständiger Bereich, der sich ebenfalls zum Großteil abseits von der eigentlichen Seite abspielt, zählen Optimierungsmaßnahmen über Social Media, die größtenteils darauf abzielen Traffic (Besucher) über die sozialen Netzwerke auf die Seite aufmerksam zu machen und für das Unternehmen eine Gefolgschaft zu generieren.

King of Content: Meine Aufgaben während des Praktikums

Die Aufgaben, die ich während meines Praktikums erledigte, bezogen sich schwerpunktmäßig auf das Verfassen von Texten, sowohl als OnPage als auch OffPage Content. Hierbei handelte es sich hauptsächlich um Blogposts, Produktbeschreibungen, Inhalte für Websites, Pressemitteilungen und Einträge in Webkatalogen. Diese sollten das Interesse des Lesers gewinnen, informieren oder von den Produkten/Dienstleistungen unserer Kunden überzeugen. Darüber hinaus mussten in die Texte bestimmte Keywords oder Backlinks eingebaut werden, um die Sichtbarkeit der Seite zu verbessern. Hierbei galt es, stets eine gute Balance zwischen Keywords und Inhalt zu wahren, damit der Lesefluss durch die eingebauten Begriffe nicht gestört wurde. Frisch von der Hochschule kommend, war es für mich eine angenehme Abwechslung Texte zu verfassen, bei der man seiner Kreativität freien Lauf lassen konnte und bei denen es nicht darum ging, akribisch mit wissenschaftlichen Quellen und Zitationen zu belegen. Natürlich verfasste ich im Laufe des Praktikums auch Texte für Kunden und Thematiken, in die ich mich, aufgrund fehlenden Wissens meinerseits, zuerst einmal einarbeiten musste. Wenn es zum Beispiel Rechtstexte zu verfassen oder kontrollieren galt, war mitunter einiges an Recherche nötig – zum Glück gibt es ja Google! :-)
Dafür gab es mindestens genauso oft spannende Thematiken, bei denen das Schreiben leicht von der Hand ging und man sich während der Arbeit ganz bequem informieren/weiterbilden konnte. Die Textarbeit wurde immer wieder durch andere Aufgaben aufgelockert, die sich in ihrem Anspruch stetig gesteigert haben und interessante Hintergrundinformationen zum Thema SEO lieferten. Diese Texte müssen natürlich auch veröffentlich, beziehungsweise in Websites eingebaut werden – eine Aufgabe die es ebenfalls häufig zu erledigen galt.
Im Übrigen übernahm ich bei ipunkto täglich die Aufgabe, das Ranking bestimmter Keywords zu kontrollieren und deren Positionierung auszuwerten. Diese Aufgabe wurde jedoch schnell zur Routine und ging leicht von der Hand.

Praktikum bei ipunkto: Das solltest Du mitbringen

Wenn Du Interesse an einen Praktikumsplatz im Bereich SEO und Online Marketing bei ipunkto hast, dann solltest Du internetaffin sein. Außerdem musst Du Spaß daran haben, Texte auf Deutsch und Englisch zu verfassen, in denen Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst. Du solltest in der Lage dazu sein, eigenständig Recherchen zu unterschiedlichen Themen durchzuführen und auch Texte zu Themen zu verfassen, mit denen Du Dich persönlich noch nie beschäftigt hast. Darüber hinaus solltest Du gewillt sein, Dich in neue Aufgaben einzufinden und auch administrative Tätigkeiten, wie den Einbau von Textinhalten in Websites vorzunehmen. Im Übrigen solltest Du Dir nicht zu schade dafür sein, gelegentlich die Spülmaschine auszuräumen oder den Müll runterzubringen. Dies teilst Du Dir jedoch mit den Praktikanten der anderen Agenturen ein und dank der Arbeitsteilung sind die Aufgaben schnell erledigt.
Alles in allem hat mich das Praktikum im zuvorkommenden, offenen und gastfreundlichen Team von ipunkto überzeugt! Wie in jedem Beruf und bei jeder Tätigkeit gab es zwischenzeitlich natürlich auch Aufgaben, die nicht immer spaßig und fordernd waren, aber dank der guten Teamatmosphäre bei ipunkto und den anderen Agenturen, die sich in den gleichen Räumlichkeiten (The models & TEAM Angesagt Bielefeld) befinden, gingen auch die weniger spannenden Aufgaben schnell von der Hand. Durch die offenen Büroräume ergaben sich oftmals interessante Einblicke in die Arbeit der anderen Agenturen. Wer also Interesse am Bereich Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung hat, für den ist ipunkto auf jeden Fall einen Blick wert!

Klingt spannend? Dann schick uns gerne Deine Bewerbungsunterlagen an info@ipunkto.de!

 

Anfrage für erfolgsbasierte SEO

Sie möchten mehr Kunden über Google erreichen und nur für Ergebnisse zahlen?
Dann fordern Sie jetzt eine kostenlose Erstanalyse an!

Website Informationen

Ihre Kontaktdaten


Interesse an

Hallo!

Möchten Sie einen kostenlosen Rückruf erhalten?

Ja
Anrufen Express-Anfrage
Trusted Shops BannerTrusted Shops Affiliate